Training Allgemeines

Das Tennistraining des Ehlhaltener TCs bietet für jedes Alter die entsprechende Förderung. Das Kinder- und Jugendtraining findet in alters- und spielniveaugerechten Gruppen zu je 2-4 Personen statt und wird von ausgebildeten DTB/C-Trainern und Assistenztrainern durchgeführt. 

Dabei werden neben dem Technikerwerb des Tennisspiels auch andere Fähigkeiten wie Kondition und Koordination geschult.

Kinder- und Jugendtraining

Im Frühjahr jedes Jahres lädt der Ehlhaltener TC die Kinder aus dem örtlichen Kindergarten zu einem unverbindlichen 10-Stunden Schnupperprogramm ein, wo die Kleinsten im Alter zwischen 4 und 6 Jahren auf spielerische Art den Umgang mit verschiedenen Bällen, den Schlägern und dem eigenen Körper kennenlernen.

Mit Hilfe des Play&Stay Programms des Deutschen Tennisbundes lernen Kinder zwischen 6 und 10 Jahren die ersten Tennisspezifischen Grundlagen mit altersgerecht angepassten Plätzen, Netzen, Schlägern und Bällen.

Bei Kindern ab 10 Jahren wird der Technikerwerb größter Bestandteil des Trainings. Dabei werden die einzelnen Schläge auf Spaß bringende  Art und Weise von unseren Trainern vermittelt. Ein zusätzliches tennisspezifisches Konditions- und Koordinationstraining für die Kinder wird ebenfalls angeboten.

Je nach Anspruch werden die Kinder nun auf ihre ersten Turniere und Medenspiele vorbereitet und lernen das Zusammenspiel mit ihrem Gegenüber.


Erwachsenentraining

Das Training für Erwachsene richtet sich ganz nach den Wünschen und Vorstellungen der Trainingsteilnehmer. Egal ob für leistungsorientierte Mitglieder, oder die Just-for-Fun-Spieler, für jeden findet sich das entsprechende Training.

Zum Beispiel:

Technik- und Taktiktraining

Individuelles Einzeltraining

Mannschafts- und Gruppentraining

Zielorientiertes Wettkampftraining

Tennisspezifisches Konditions- und Koordinationstraining

PlayingCoach (hier passt sich der Trainer dem Spielniveau an und agiert als Gegner auf der anderen Seite des Netzes)


Natürlich sind Anfänger in jeder Altersgruppe herzlich Willkommen, denn es ist nie zu spät den Tennissport zu erlernen. Bei Interesse melden Sie sich am Besten bei den Trainern auf dem Platz oder bei Tim Jäger.